A Abbeizen, Ablaugen, Akustikdecken, Altholzmöbel, Ankleiden, Arbeitsplatten B Badmöbel, Balkongeländer, Bartresen, Beschichten, Betten, Bibliotheksmöbel, Bücherwände, Büromöbelsysteme C CAD/CAM (computergestütztes Konstruieren/Fertigen), Computermöbel D Dachfenster (neu/renovieren), Dachgauben, Deckensysteme/-paneele, Designmöbel, Dielenmöbel, Drechselarbeiten E Eckbänke, Einbaugeräte, Einbauküchen, -schränke, Empfangstheken, Eßtische F Fassadenverkleidungen, Fensterfertigung, -montage, Fensterläden, Flurmöbel, Fußböden (neu, Sanierung) G Garderoben, Gartenmöbel, Gästezimmer, Gaststätteneinrichtungen, Geländer, Gesundes Wohnen H Handläufe, Haustüren, Heizkörperverkleidungen, HiFi-Möbel, Holzdecken, Holzterrassen, Holztore, Hotelzimmer I Innenarchitektur, Innenausbau, Innentüren, Intarsien J Jalousien, Japanische Schiebewände, Jugendzimmer, Juwelierläden K Kindergarteneinrichtungen, Konferenzräume, Küchen, Küchenrenovierung L Lackierarbeiten, Ladenbau, Ladentheken, Laminatböden M Massivholzbearbeitung, -möbel, MDF-Verarbeitung, Möbelfronten, Modellbau N Naturholzmöbel, Niedrigenergiefenster O Oberflächenbearbeitung, Optikerläden P Parkettarbeiten, Pergolen, Plattenzuschnitt, Präsentationswände, Praxiseinrichtungen, Profilleisten Q Qualitätsarbeiten, -möbel, Querwände R Raumteiler, Regalsysteme, Renovierungsarbeiten, Rezeptionen, Rolläden S Sanierungsarbeiten, Schiebeläden, -türen, Schlafzimmer, Schiebewände, Schränke, Schrankwände, Schreibtische, Sideboards, Sitzecken, -möbel, Spanplatten, Stühle T Theken, Tische, Tischplatten, Tore, Transportkisten, Trennwände, Treppen, Türelemente, Türen U Überdachungen, Umkleidekabinen V Verkaufsmöbel, Vitrinen, Vordächer W Wandschränke, Wasserbetten, Windfänge, Wintergärten, Wohnmöbel X  Y  Z Zahnarztpraxen, Zimmererarbeiten, Zimmertüren

Das A-Z der Schreinerinnung Heidelberg
Ein Überblick der Leistungen und Angebote der Innungsmitglieder.

Aktuelles:

Informationen zu Tischler- und Schreinerhandwerk

Landesfachverband
Schreinerhandwerk
Baden-Württemberg

Bundesverband
Holz und Kunststoff

 



Schreinertag

Die Mitglieder der Schreinerinnung Heidelberg sind wieder unterwegs.
Am 24. September 2016 besuchen sie den Baden-Württembergischen Schreinertag,
um sich über neueste Trends und innovative Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Prüfungen und Abschlußfeier

Am Sonntag, den 24. Juli 2016 wurden in der Ehrhart-Schott-Schule die Zeugnisse sowohl an die Jung-Gesellen und Jung-Gesellinnen als auch an die Absolventen des ersten Ausbildungsjahres überreicht. Alle Prüfungsstücke konnten vor Ort besichtigt werden.
Der Prüfungsausschuß der Schreinerinnung Heidelberg sprach für vier der Gesellenstücke eine Belobigung aus. Deren Urheber erhielten als Anerkennung ein Präsent.
Von den belobigten Werken nehmen zwei an einem landesweit ausgeschriebenen Wettbewerb teil.
Die Ausbildungsbetriebe beider Teilnehmer,
   Constanze Schmetzer (Tischlerei Gebhard Gassert, Sandhausen) und
   Maximilian Mohr (h.o.f.-schreinerei, Heidelberg)
sind Mitglied der Schreinerinnung Heidelberg.
Eine Ausstellung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart präsentiert ab Anfang November die teilnehmenden Werke. Eine Jury ermittelt die 3 besten Arbeiten, die anschließend im bundesweiten Wettbewerb «Die Gute Form» im Tischler- und Schreinerhandwerk konkurrieren.

Den Gesellenbrief bekamen die Jung-Gesellen und Jung-Gesellinnen aber noch nicht überreicht.
Dies erfolgt traditionell im Rahmen einer Feier, bei der die Kreishandwerkerschaft Heidelberg die Absolventen der Tischler/Schreiner-Ausbildung zusammen mit den Absolventen anderer Handwerksberufe in den ehrbaren Gesellenstand erhebt.

Abschließend ein paar Impressionen der Abschlußfeier der Eberhart-Schott-Schule.

Schreinerradar

Die Schreinerinnung Heidelberg bietet ab sofort einen besonderen Service: Der Schreinerradar
Finden Sie direkt Ihren Innungsschreiner im Raum Heidelberg.

Exkursionen

Im Zuge von Weiterbildungsmaßnahmen und Marktsondierung organisiert die Schreinerinnung Heidelberg periodisch Exkursionen für ihre Mitglieder. Neben der fachlichen Komponente wird die Exkursion oftmals mit einer kulturellen Note oder einem Blick «hinter die Kulissen» von Einrichtungen kombiniert. Von einer der letzten Exkursionen finden sich einige Impressionen hier.